Makadi 

Makadi Bay befindet sich rund 30 Kilometer südlich von Hurghada, und ebensoweit nördlich von Safaga. Die rein touristisch geprägte Ansiedlung liegt auf etwa 4 Kilometern Küstenlänge an einer Bucht, und ihren südlichen Ausläufern. Nördlich liegt Sahl Ḥascheesch, südlich Sharm el Naga.

Die Bucht bildet den Mündungsbereich eines Wadi. Vorgelagert sind Korallenriffe und die Insel Giftun. Im Zentrum der Bucht gibt es einen flach abfallenden Sandstrand. Direkt hinter den Hotelanlagen beginnt die Arabische Wüste.

Der Ort besteht fast ausschließlich aus rund 20 größeren Hotel-/Resort- und Clubanlagen. Etwa 3 Kilometer westlich im Landesinneren passiert die Fernverkehrsstraße 24 entlang der Küste des Roten Meeres. Dorthin erstreckt sich der Golfplatz Madinat Makadi Golf Resort. Entlang der Straße befinden sich weitere touristische Anlagen, zum Beispiel das Erlebnisbad Makadi Bay Waterworld und das Delfinarium Dolphin World.

Makadi bay
Makadi Bay

Ausflüge Makadi Bay 

Die zentrale Lage von Makadi Bay direkt am Roten Meer und der Wüste ist ideal um die unterschiedlichsten Ausflüge zu unternehmen. Als Familie oder als Paar, ob in kleinen Gruppen oder ganz Privat, das Angebot ist sehr vielfältig.Viel Spass bieten Ihnen zahlreiche Aktivitäten auf dem Meer beim Schnorcheln, Tauchen oder Speedboot fahren. Relaxen Sie einfach bei einem Ausflug auf einer der vorgelagerten traumhaften Inseln, die Sie von Makadi Bay aus mit dem Boot erreichen. Wüstentouren ab und in Makadi Bay üben eine besondere Faszination aus. Lassen Sie sich  Inspirieren und buchen Sie hier Ihr persöhnliches Wüstenabenteuer.

 

Makadi bay Hurghada
Makadi Bay Hurghada

Luxor

Ein besonderer Höhepunkt Ihres Urlaubs ist ein Ausflug nach Luxor von Makadi Bay Hotels. Die Ägyptische Geschichte, einzigartig und interessant vorgetragen ob im Tal der Könige oder beim Tempel der Hatschepsut, den Karnak Tempel und den Memnonkolossen lassen diesen Tag für Sie unvergesslich machen. Bei unseren 2- Tagesausflügen zu den kulturell wichtigen Stätten haben Sie die Möglichkeit diese neugewonnen Eindrücke in aller Ruhe zu vertiefen und auf sich wirken zu lassen.

Kairo 

Lassen Sie sich von der Einzigartigkeit dieser Stadt gefangen nehmen. Tauchen Sie ein in das einmahlige Erlebnis durch diese Stadt zu bummeln. Beobachten Sie das rege Treiben der Händler wie schon vor hunderten von Jahren  auf dem Basar. Tradition und Moderne vereint in dieser gigantischen Stadt. In eine der ältesten Geschichten der Menschheit tauchen Sie im Nationalmuseum ein und erleben diese natürlich hautnah beim Besuch der Pyramiden von Gizeh sowie der Sphinx. Diese einmaligen  steinernen Zeitzeugen der Geschichte zu bewundern, bilden den Höhepunkt Ihres Ausfluges nach Kairo.

Hurghada Stadtrundfahrt 

Hurghada bei einer Stadtrundfahrt kennen zu lernen ausserhalb der Hotelkomplexe ist Sehenswert und informativ. Lernen Sie die unterschiedlichsten Facetten Ihres Urlaubsortes näher kennen. Interessante details zur Geschichte des Ortes übermitteln wir Ihnen beim Besuch der Moschee und der koptischen Kirche. Erleben Sie traditionellen Bootsbau und den Handel auf dem Fischmarkt. Ein Einblick in das Leben der Einwohner Hurghadas bekommen Sie beim Bummel über den Obst und Gemüse Markt. Den Basar von Hurghada erleben Sie von seiner orientalischen Seite. Handeln ist hier erwünscht. Sie werden verplüfft sein, was Hurghada alles zu bieten hat und die Zeit vergeht viel zu schnell bei Ihrer Stadtrundfahrt Hurghada ab Makadi Bay.

Elgouna Stadtrundfahrt 

Ist für Sie ein besonderes Erlebnis . Geniessen Sie bei einer Lagunenfahrt mit einem Boot die verschlungenen Wasserwege El Gounas. Lassen Sie sich treiben in dieser unvergleichlichen Stadt. Das Venedig Ägyptens versprüht ein einzigartiges Flair das Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Vom Aussichtsturm aus können Sie das gesamte Panorama El Gounas bewundern. Der Bummel am  Yachthafen entlang, der Besuch eines Cafes und des Künstlermaktes lässt echtes Urlaubsfeeling aufkommen.

Hurghada Makadi Bay

Makadi Bay gehört zur Stadt Hurghada und befindet sich ca. 30 Km in südlicher Richtung entlang der Küste des Roten Meeres von Hurghada Flughafen entfernt. Der Transfer von Hurghada nach Makadi Bay dauert ca. 30 Minuten.

Weitere 30 Km südlich von Makadi Bay liegt das berühmte und einzigartige Tauchparadies Sharm EL Naga. Die besonderen Gegebenheiten des Roten Meeres haben hier eine einzigartige und faszinierende Unterwasserwelt entstehen lassen. Ein Geheimtipp bei Insidern.

Hurghada Makadi bay
Hurghada Makadi Bay

Makadi Bucht 

Herrlich Schnorcheln und die Unterwasserwelt Ägyptens bewundern können Sie hier schon vom Strand aus. Es befinden sich ca. 20 Hotels in den unterschiedlichsten Preiskategorien in der Makadi Bucht. In Makadi Bay, gibt es beim Steigenberger Hotel einen Golfplatz. Bei einen traumhaften Sonnenuntergang am Abend, lassen Sie sich hier in einen der kleinen Restaurants die fangfrischen  Meeresfrüchte schmecken und  einen unvergesslichen Urlaubstag ausklingen.

 

 

Delfin Tour Makadi Bay

Verschiedene Ausflüge zu den Delfinen starten ab Makadi Bay. An verschiedenen bekannten Stellen im Roten Meer Hurghada sind die Delfine beheimatet.

Ob in einer Gruppe oder privat, finden Sie den für Sie richtigen und perfekten Delfin Ausflug. Unsere besten Ausflüge um mit Delfinen zu Schwimmen und zu Schnorcheln entdecken Sie auf unserer Website. Besuchen Sie uns dort ,wir beraten Sie auch gern persönlich.

 

Delfinen schwimmen Makadi bay
Delfinen Schwimmen Makadi Bay

Makadi Bay Sehenswürdigkeiten

Erleben Sie Live die weltberühmten Sehenswürdigkeiten Ägyptens bei Ausflügen ab Makadi Bay.

Die Pyramiden von Gizeh, das Tal der Könige in Luxor, die Klöster Sankt Paulus und Antonuis sowie der Tempel von Abu Simbel in Assuan sind berühmte Ausflugsziele in Ägypten.

Das Dolfinarium sowie der Mini Egypt Park ( Ägypten in Miniatur) sind weitere Sehenswürdigkeiten die Sie in Makadi Bay erkunden können.

Makadi Bay Tipps

Ein einzigartiges Abenteuer ist es eine Quad Tour Makadi Bay, Buggy Tour Makadi Bay in die arabische Wüste zu unternehmen

Schnorcheln Sie an farbenfrohen Korallenriffen und lassen Sie sich von der Unterwasserwelt des Roten Meeres begeistern.

Entspannen und relaxen Sie in der Bucht von Makadi Bay. Geniessen Sie Ihren Traumurlaub unter idealen Bedingungen.

Spass und Spiel, gemeinsam mit der ganzen Familie bietet der Makadi Bay Waterworld Park. Hierbei handelt es sich um einen Funpark mit zahlreichen Pools und Wasserrutschen. Ein Abwechslungsreicher Tag besonders für unsere kleinen Gäste.

Makadi Center

Makadi Center befindet sich in Madinat Makadi. Das ein oder andere Souvenir aus Ihrem Urlaub finden Sie hier in den verschiedenen Shops. Makadi Center ist bekannt unter dem Namen Souk.

Schnorcheln Makadi Bay

Eine Eigenschaft der Makadi Bay Hotels ist, das die Gäste direkt vom Strand aus oder über einen Steg zum Schnorcheln an das Korallenriff gelangen. Beobachten Sie im kristallklaren Wasser viele unterschiedliche Arten von Meeresbewohnern in ihrer natürlichen Umgebung.

 

Sonnenschein das ganze Jahr, angenehme Temperaturen, traumhafte Strände, kristallklares Wasser erwartet den Touristen beim Urlaub in Hurghada. Direktflüge für den Hurghada Urlaub sind wieder möglich. Reisende haben eine Fülle an Auswahlmöglichkeiten Ihren Hurghada Urlaub zu buchen, Last Minute Hurghada Urlaub, Last Minute all Inclusive Hurghada Ägypten Urlaub, Hurghada Schnäppchen Urlaub, Hurghada Billigurlaub. Das Angebot ist sehr groß. Hurghada Urlaubs Tipps erhalten Sie in Ihrem Reisebüro.

Urlaub Hurghada

Erfahrungen für einen Urlaub in Hurghada Ägypten 2021 von Reisenden zeigten, dass Hurghada Urlaube sicher sind. Die Wahrscheinlichkeit sich mit Corona beim Hurghada Urlaub anzustecken ist gering. Hohe Sicherheitsvorkehrungen und Coronamassnahmen wurden überall in den Hotels sowie auch bei Ausflügen im Land getroffen und machen so einen Urlaub in Hurghada sicher.

Ägypten Urlaub Hurghada
Ägypten Urlaub Hurghada

Ägypten Urlaub Hurghada

Die schönste Zeit des Jahres bei strahlendem Sonnenschein in traumhafter Umgebung verbringen, dafür ist der Ägypten Hurghada Urlaub perfekt. Gefährlich ist ein Urlaub in Hurghada nicht wie Erfahrungen von verschiedenen Ägypten Hurghada Urlaubern bewiesen haben. Die diversen Hotels sowie auch die Ausflugsanbieter achten mit grosser Sorgfalt auf die Sicherheit der Touristen. Da auch Sie durch die Corona Zeit enorme Ausfälle zu verzeichnen hatten. So ist es durchaus möglich, als Tourist seinen Hurghada Urlaub in Ägypten zu verbringen.

Urlaub in Hurghada
Urlaub in Hurghada

Urlaub in Hurghada

Weitere Urlaubstipps für einen Urlaub in Hurghada erhalten Reisende im Internet. Verschiedene Internetseiten geben Auskunft über die Sicherheit bei einem Hurghada Urlaub. Erfahrungsberichte von Urlaubern informieren auf den unterschiedlichsten Internetplattformen darüber. Ebenso bietet Ihnen das soziale Netzwerk eine grosse Auswahl an Informationen über Hurghada Last Minute Urlaube, Last Minute all Inclusive Urlaube sowie auch billig Urlaube in Hurghada.

Urlaub Hurghada
Urlaub Hurghada

Hurghada Urlaubstipps

Selbst für einen Urlaub im Oktober in Hurghada können Sie noch günstige Hurghada Urlaubsangebote buchen. Mit etwas Glück ist ein Schnäppchen Urlaub Hurghada noch in diesem Jahr möglich. Direktflüge nach Hurghada werden von verschiedenen deutschen Flughäfen täglich wieder angeboten. Für weitere Urlaubstipps um einen sicheren Urlaub in Hurghada zu verbringen stehen den Touristen die Reiseanbieter zur Seite.

Urlaub Hurghada 2021

Da das Coronavirus den Tourismus auch in Ägypten komplett zum Stillstand gebracht hat sind die Veranstalter froh unter strengen Sicherheitsvorkehrungen Urlaube in Hurghada Ägypten wieder anbieten zu können. Auch hier zeigen Erfahrungen von Hurghada Urlaubern, das es nicht gefährlich ist seinen Hurghada Urlaub 2021 hier zu verbringen. Reiseveranstalter und Ausflugsanbieter tun dafür um alles die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten.

 

Unsere beliebtesten Ausflüge ab Hurghada Ägypten sind:

 

1-Luxor Ausflug ins Tal der Könige. Die alte Geschichte Ägyptens wird Sie in ihren Bann ziehen. Besuchen Sie den größten Tempel der Welt, Karnak. Bewundern Sie im Tal der Könige die gut erhaltenen  Malerein mit noch schönen Farben sowie die Reliefs in den Gräbern der alten Pharaonen. Die Tempelanlage Hatschepsuts ist wegen ihrer Einzigartigkeit ein besonderes Erlebnis. Memnon Kolosse, die steinernen Zeitzeugen der Geschichte.

2-Von Hurghada zu den Pyramiden von Gizeh: Eine große Auswahl unserer Ausflüge nach Kairo privat oder als kleine Gruppe organisiert finden Sie unter unserem Link

 

3-Delfin Schwimmen HurghadaWo kann man schon sonst mit Delphinen Schwimmen??? Bei dieser Hurghada Delfin Tour haben Sie die einmahlige Gelegenheit dazu.

Auf dem Boot geniessen Sie zwischen den Schwimmen mit den Delfinen und den Schnorchelstopps kalte und warme Getränke sowie ein leckeres Mittagessen

 

4-Orange Bay Insel Ausflug: Schon dieser Name versprüht Urlaubsfeeling. Die absolute Erholung und Entspannung finden Sie hier in einer wahrhaft traumhaften Kulisse. Weisse, feinsandige Strände und das kristallklare Wasser des roten Meeres laden ein, auf Orange Bay Island einen unvergesslichen Urlaubstag zu verbringen.

5-Speedboot Hurghada. Spass und Abenteuer pur in den unterschiedlichsten Variationen versprechen unsere Ausflüge auf dem roten Meer mit dem Speedboot.

 

  • Hurghada Stadtrundfahrt                                                                                                             Hurghada Stadtrundfahrt Ausflug und Hurghada Stadtführung: Lernen Sie Hurghada von einer anderen Seite kennen und erfahren interessantes über die Stadt und ihre Einwohner. Auch wenn Sie nicht zum ersten mal Gäste in Hurghada sind, wird dieser Hurghada Stadtrundfahrt Ausflug sehr informativ für Sie sein.                      

 

  • El Gouna Stadtrundfahrt und Lagunenfahrt: Nördlich von Hurghada, ca. 22 Kilometer liegt Elgouna direkt am Roten Meer. Der ägyptische Unternehmer Samih Sawiris ließ im Jahr 1989 den Grundstein für dieses Feriengebiet legen.
    El Gouna wurde in einer Mischung aus traditionellem nubischen Stil und moderner Architektur errichtet. Dabei wurden vor allem einheimische Materialien wie Lehm und Naturstein verwendet
  • El Gouna Stadt  versprüht seinen ganz eigenen Charme und Sie werden eine andere Seite von Ägypten kennenlernen.

 

Wetter in Ägypten, Ägypten Wetter,Wetter Ägypten,Wetter Ägypten Hurghada, Ägypten Wetter Dezember sind entscheidende Faktoren für die Urlaubsplanung

Ägypten Wetter

Wie ist das Wetter über das Jahr verteilt in Ägypten?Grosse unterschiede wird der Reisende hier kaum zu erwarten haben. Da Ägypten zu 95% von der Wüste bedeckt ist und somit ein Wüstenland ist, dominiert beim Ägypten Wetter ein sehr trockenes Klima. Das Wetter in Ägypten ist geprägt von heissen Sommern und milden Wintern sowie grossen Temperaturschwankungen im Tages und Jahresverlauf. Vergleichbare Aufzeichnungen des Wetters in Ägypten von den Monaten Februar 2018 und Februar 2019 sowie auch im Dezember 2018 und Dezember 2019 lassen die gleichen Schlüsse zu. Dem zu folge ist Ägypten als Reiseland ganzjährig geeignet.

 

Ägypten Wetter
Ägypten Wetter

Wetter in Ägypten

Ein mediteranes Klima gibt es hier nur an der Mittelmeerküste und im Nildelta. Im Süden Ägyptens ist es wärmer als im Norden. So liegt die Durchschnittstemperatur beim Wetter in Ägypten in Assuan bei 33 Grad. In Alexandria ist diese bei ledigliglich 25 Grad. Wobei wir hierbei von Durchschnittstemperaturen beim Wetter in Ägypten reden. In Assuan können im Sommer während der Hitzewellen auch durchaus Temperaturen von über 50 Grad vorkommen. Die Hitze wird jedoch nicht so stark wahrgenommen, da die Luftfeuchtigkeit im Land nur 30% beträgt. Was den jährlichen Niederschlag des Wetters in Ägypten betrifft, so gibt es auch hier grosse Unterschiede. Alexandria kommt auf 30 Regentage pro Jahr während es in  Kairo, nur etwas südlicher gelegen, lediglich 3 Regentage gibt und ganz im Süden, im trockenen Assuan, fällt nur an einem einzigen Tag im Jahr Regen. Mit ca. 11 Sonnenstunden pro Tag ist Assuan gegenüber Alexandria mit nur 9 Sonnenstunden klar im Vorteil . Das Wetter in Ägypten, ist bestens für alle Urlauber  geeignet.  Beim Ägypten Wetter, sprechen wir vom suptropischen Wüstenklima. Niederschläge gibt es fast das ganze Jahr über nicht. Temperaturen in den Sommermonaten erreichen Spitzenwerte oberhalb der 40 Grad . Für die echten Sonnenanbeter unter den Touristen sind deshalb die Monate von Juni bis Ende August Ideal. Während in den restlichen Monaten des Jahres Ägypten als Reiseziel für jeden  perfekt ist.

Wetter in Ägypten
Wetter in Ägypten

Ägypten Wetter im Dezember

Wer als Urlauber seine Reise zum Beispiel über den Jahreswechsel plant, muss sich über das Wetter zu dieser Jahreszeit in Ägypten keine Sorgen machen. Hier dominieren in den Monaten Oktober, November, Dezember, Januar , Februar und März milde Temperaturen. Wobei auch Niederschläge eher weniger zu erwarten sind. Erfahrungen über Ägypten Wetter von Reisenden im Dezember stimmen hier in den verschiedensten Reiseportalen überein. Für Sightseeing sind diese Monate besonders gut geeignet. Auch eine Nilkreuzfahrt kann man gut bei diesem Ägypten Wetter planen. Lediglich die Monate Juli und August beim Ägypten Wetter sind eher zum Relaxen und entspannen für den Touristen geeignet,  da es in diesen Monaten  in Ägypten besonders heiss ist.

Ägypten Wetter im Dezember

Wie ist das Wetter in Ägypten Hurghada?

Das Wetter in Hurghada Ägypten bietet dem Gast verschiedene Vorteile. Hier, sowie an  weiteren Küstenorten Ägyptens wie Makadi Bay,El Gouna, Marsa Alam , Sharm el Sheikh und Safaga haben wir die selben Ägypten  Wetterbedingungen, es gibt kaum Unterschiede. Über das rote Meer weht immer ein leichter und für den Urlauber angenehmer Wind. Für Wassersportler und Wasserbegeisterte Urlauber herrschen in den  Monaten April, Mai, Juni und September ideale Ägypten Wetter Bedingungen um in dieser Jahreszeit den Urlaub zu planen. Wie das Wetter in Hurghada Ägypten ist, sowie auch die Wassertemperaturen des roten Meeres lassen sich für 14 Tage voraus sagen. Grosse unterschiede werden Sie aber kaum bemerken. Die aktuellen Wassertemperaturen des roten Meeres werden in jedem Hotel täglich bekannt gegeben. Bei solchen idealien Bedingungen, egal ob Ägypten Wetter oder speziell Hurghada Wetter in Ägypten sowie auch den Wassertemperaturen des roten Meeres, steht einer Urlaubsplanung in Ägypten nichts mehr im Weg.

Hurghada Sehenswürdigkeiten

Schauen Sie sich unsere interessanten Ausflüge für die ganze Familie an: 

Dolphin House

Hurghada Aktivitäten

Orang Bay Ausflug 

Hurghada Stadtrundfahrt

Pyramiden Tour

Ägypten Karte

Diesen Begriff kann man auf unterschiedlichste Weise deuten. Zunächst einmal versteht der Leser darunter die Landkarte von Ägypten und auch hier gibt es die verschiedensten Auswahlmöglichkeiten. Für Touristen stehen in den Urlaubsgebieten Ägyptens, Karten mit allen wichtigen Angaben, Ägypten rotes Meer Karten, Sehenswürdigkeiten Ägypten Karten, Urlaubsort Karten von Ägypten in jedem Hotel zur Verfügung.

Ägypten Karte
Ägypten Karte

Karte Ägypten

Es gibt noch eine grosse Anzahl weiterer unterschiedlichster Karten über dieses Land,  vom alten Ägypten Karten, Ägypten Karten Sehenswürdigkeiten, Ägypten Reiseziel Karten, Karten von Ägypten in Deutsch, Ägypten Karte deutsch, Pyramiden in Ägypten Karte, Flughäfen in Ägypten Karten, Ägypten, Ägypten Nil Karten, Urlaubsregionen Ägypten Karte, Nil Ägypten Karten, Ägypten Nil Karten, Ägypten Karten Afrika, Ägypten Pyramiden Karten, Pyramiden Ägypten Karten,  Ägypten Karten von Urlaubsorten,  sowie weitere diverse Karten von Ägypten. Wer in Ägypten mehr in den Städten unterwegs ist, sollte auf Stadtpläne zurückgreifen. So kann man Stadtpläne für die verschiedensten Städte wie zum Beispiel, Alexandria Ägypten Karte, Luxor Ägypten Karte, El Gouna Ägypten Karte, Memphis Ägypten Karte, Marsa Alam Ägypten Karte oder auch eine Urlaubsregionen Ägypten Karte die dem interessierten Ägypten Urlauber viel Wissenswertes vermittelt kaufen.

Karte Ägypten
Karte Ägypten

Sim Karte Ägypten

Bei der zweiten Variante von Karten die dem Urlauber zur Verfügung stehen, handelt es sich um Sim Karten für Ägypten zum Telefonieren mit Ihrem Handy. Wie wohl weitläufig bekannt sein sollte, sind Auslandsgespräche für Touristen recht teuer. Soll man also seine Prepaid Karte für Ägypten in Deutschland kaufen oder eine Sim Karte Ägypten in Deutschland kaufen? Braucht man eine extra Prepaid Sim Karte für Ägypten? All diese Fragen stellen sich dem Urlauber vor Reiseantritt und sollen hier beantwortet werden.   Mit dem Kauf einer Sim Karte Ägypten am Flughafen Hurghada können Sie die Angehörigen in der Heimat auf preiswertere Weise über Ihre Urlaubserlebnisse informieren. Direkt beim Ausgang am Flughafen befinden sich mehrere kleine Stände die Ägypten Sim Karten anbieten. In vielen weiteren Geschäften in Ägypten gibt es Sim Karten zu kaufen. Weitere Alternativen günstiger Karten für Telefonate sind, Vodafone Holiday- Prepaid- Karten Ägypten, Ägypten Prepaid Daten und Telefonie, Prepaid Karten Ägypten Hurghada. Prepaid oder Sim Karten für Ägypten können Sie auch vereinzelt mit der EC Karte in den Geschäften bezahlen, da EC Karten in Ägypten als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Als Fazit kann gesagt werden, es ist auf jeden Fall lohnenswert in Ägypten vor Ort eine Ägypten Sim Karte zu kaufen.

Karte von Ägypten

Sie zeigt dem Betrachter, das Ägypten zum grossen Teil von der Wüste bedeckt ist. Ägypten befindet sich auf dem Afrikanischen Kontinent.  Im Norden grenzt Ägypten ans Mittelmeer und im Süden an den Sudan. Der Nil durchzieht einmal Parallel das gesamte Land.

Auszug aus Ägypten Karte

Ein Auszug von einer Ägypten Karte wird beigefügt.

Karte von Ägypten
Karte von Ägypten

Ägypten rotes Meer Karte

Die Ägypten rotes Meer Karte zeigt dem Betrachter, wo sich das rote Meer befindet. Alle Touristenorte dieses Landes befinden sich am roten Meer. Die Ägypten rotes Meer Karte gibt Auskunft über die Länge, Breite und Tiefe des roten Meeres, über seine Entstehung, das Klima und die Wassertemperatur. Ebenso sind auf der Ägypten rotes Meer Karte alle Inseln eingezeichnet die sich dort befinden.

Ägypten rotes Meer Karte
Ägypten rotes Meer Karte

 

El Gouna Ägypten

Einzigartiges El Gouna

El Gouna wird nicht umsonst das Venedig Ägyptens genannt .Ca. 25km in nördlicher Richtung vom internationalen Flughafen Hurghada entfernt gelegen, erstreckt sich diese Stadt auf einer  Gesamtfläche von 25000 km/2 entlang des roten Meeres. El Gouna ist die jüngste Stadt Ägyptens. Hier verbinden sich europäsche und orientalische Einflüsse in Baustil sowie auch in der Lebensart wie in keiner anderen Stadt Ägyptens. Ab Hurghada erreichen Sie die Stadt in einer kurzen Fahrt von 30 min.  Bis Ende der achtziger Jahre gab es nördlich von Hurghada nichts weiter ausser Wüste und rotes Meer. In vergangenen Zeiten jedoch müssen hier einmal Menschen gelebt haben. Überreste eines Hafens zeugen noch heute davon. Sie markieren die südliche Grenze El Gounas. Der ägyptische Bauunternehmer Samih Onsi Sawiris, dem der grösste Baukonzern Ägyptens (ORASCOM) gehört, kaufte dieses herrliche Fleckchen Erde vom Staat Ägypten unter Auflagen ab. Diese besagten, dass dort ein Projekt entstehen muss, welches den Tourismus fördert. Geplant waren zunächst nur einige Hotels. Immer weiter breitete sich das Bauvorhaben aus. Es wurden ein Krankenhaus , eine Schule, eine Hotelfachschule und Wohnungen gebaut.  Deshalb wird Sawaris auch der Mann genannt, der die Wüste zum Leben erweckte. So entstand im Laufe der letzten Jahrzehnte eine Stadt aus dem nichts.

El Gouna Sehenswürdigkeiten
El Gouna Sehenswürdigkeiten

Man findet in diesem Ort die verschiedensten Baustiele und doch passt irgendwie alles zusammen. Ein bisschen nubisch, ein bisschen sardisch – mediteraner Baustiel, entlang des neuen Hafens jemenitisch, dahinter venezianisch usw. Ein Sonnenuntergang am Hafen wird Ihnen immer im Gedächtnis bleiben.

Inzwischen leben in El Gouna knapp 20000 Menschen. Es enstanden im Laufe der letzten Jahre mehr als 18 Hotels unterschiedlicher Preiskategorie. Beim Anblick einiger dieser Hotels, hat man den Eindruck, eine Fata Morgana erscheint, so unwirklich schön sind diese. Mit allem Komfort ausgestattet, wird es Ihnen an nichts fehlen.

El Gouna Ägypten Sehenswürdigkeiten 

Es gibt eine Fischfarm und eine Geflügelfarm. Damit Sie Abwechslung haben,hat Sawaris an diesem wunderschönen Fleckchen Erde gesorgt.  Sie können das El Gouna Aquarium besichtigen.   Es gibt es einen Golfplatz, eine Marina von der aus Sie Tagesausflüge auf dem roten Meer,Tauchausflüge, Schnorcheltouren, Katamaranfahrten oder einfach nur einen unvergesslichen Bootstrip unternehmen können. Eine Weinfabrik sowie zahlreiche andere interessante Dinge gibt es in El Gouna direkt zu besichtigen.

 

El Gouna Ägypten Erfahrungsbericht
El Gouna Ägypten Erfahrungsbericht

El Gouna Ägypten Erfahrungsbericht

Durch ein jährlich stattfindendes Festival entwickelte sich El Gouna auch zum Promi Hotspot. Es ist deshalb durchaus möglich, wenn sie abends in einem der schönen Cafes den Tag ausklingen lassen, einem solchen zu begegnen. Sawairis hat bei der Verwirklichung seines Projektes auch den Umweltschtutz nicht vergessen. El Gouna gilt als umweltfreundlichstes Reiseziel am roten Meer. Mehrere internationale Auszeichnungen, wie der Global Green Award belegen das.  Hier geht man verantwortungsvoll mit Ressourcen um. Das Trinkwasser z B. Stammt aus Quellen der nahe gelegenen Berge. Bewässert wird mit aufbereiteten Brauchwasser. Da Ägypten ein Land ist in dem das Wasser sehr kostbar ist, wird dieser Faktum besonders von den Touristen geschätzt. Ebenso ist den Urlaubsgästen El Gounas  die Sicherheit und die Ruhe wichtig was die Erfahrungsberichte belegen.

 

Ägypten El Gouna Urlaub
Ägypten El Gouna Urlaub

 

Ägypten El Gouna Urlaub

Wenn Sie sich für einen Urlaub in Ägypten entschieden habenund dabei speziell an die einmahlige Stadt El Gouna gedacht haben, sind Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf der sicheren Seite. Diese bezaubernde Stadt am roten Meer, zählt zu den sichersten und jüngsten Städten Ägyptens. Durchzogen von Kanälen wird Sie auch das Venedig des Orients genannt. Das ganze Flair entfalltet sich bei einem Bummel durch die Stadt am Abend. Desweiteren ist  El Gouna  Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen, so ist auch für reichlich Abwechslung in Ihrem Urlaub gesorgt.

Diese interessante Stadt hat so viel zu bieten, dass ein Urlaub in El Gouna ein besonderes Erlebnis wird.

Wenn Sie ab El Gouna Ausflüge unternehmen möchten, ist Sun&Fun Reisen Ihr idealer Ansprechpartner.

Wir haben für Sie ein breitgefächertes Angebot auf unsere Website. Die Kulturliebhaber kommen bei uns genauso auf Ihre Kosten wie die Freizeitsportler. Das alles zu einem unschlagbaren Preis  Leistungsverhältnis in Premiumqualität. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern und geben Ihnen wertvolle Tips für einen unvergesslichen Urlaub in El Gouna.

 

El Gouna Lagunenfahrt

Stadtrundfahrt Hurghada

Hurghada Aktivitaeten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ägypten Sphinx

Wer kennt Sie nicht? Weltberühmt und magisch verzaubert Sie seit tausenden von Jahren die Menschen auf der ganzen Welt. Ein Fabeltier, Löwenkörper und Menschenkopf von unvergleichbarer Schönheit umgibt Sie eine einzigartige Aura die jeden in seinen Bann zieht. Der Name Sphynx leitet sich möglicherweise von dem ägyptischen Wort, spanch, ab was soviel heisst wie, das was das Leben empfängt. Oder auch für Altägyptisch, schesep anch,lebendiges Abbild. Natürlich gibt es weitere Sphynxen auch ausserhalb Ägyptens.Eine davon ist die Hatschepsut Sphynx. Sie wird im MET of Art in New York ausgestellt.

 

sphinx
sphinx

Sphinx Ägypten Nase 

Das Fehlen der Nase sowie auch des Kinnbartes ist eines der hervorstechenden Merkmale der Sphinx und auch ein markantes Erkennungsmerkmal geworden. Zahlreiche Legenden ranken sich um deren verschwinden. Tatsächlich wurde die Nase aber von einem Scheich Namens Mohammed Saim el – Dar im Jahr 1378 abgeschlagen wie überlieferte Aufzeichnungen belegen. Dieser Scheich war als Bilderstürmer bekannt, also eine Person, die mit Vorliebe Denkmäler zerstört.

Sphinx Ägypten Steckbrief

Die große Sphinx von Gizeh, ist wie ihr Name schon sagt, die mit Abstand größte und berühmteste aller Sphinxen. Herausgehauen  aus einem Kalksteinblock vermutlich während der 4. Dynastie um 2520 – 2494 vor Chr. Stellt Sie einen liegenden Löwen mit Menschenkopf dar. Ihre Länge beträgt 73,5 m und die Höhe ist 20,2 m. wobei das Gesicht der Sphinx allein 4 m breit ist und mit dem Nemes Kopftuch auf eine Breite von 6 m kommt. Im Laufe der Zeit wurde ihr Körper mehrfach vom Sand befreit und Sie wurde öfter restauriert. Fast vier Jahre dauerte die letzte Restaurierung und wurde am 1.2.2015 fertiggestellt. Wobei diesmal eine Schutzschicht aufgetragen wurde um die Jahrtausend alte Sehenswürdigkeit vor Erosion zu schützen.Weitere berühmte Sphynxen in Ägypten sind die Alabaster Sphynx von Ramses den 2.und die Sphynx Allee in Luxor. Diese verbindet Karnak und den Luxor Tempel. Die Barke von Amun Re beim OPT Fest, wurde von Luxor zum Karnak Tempel transportiert. Die Spynxen gaben dieser Barke das Ehrengeleit.

Altes Ägypten Sphinx

Der Überlieferung nach, wurde die Sphinx wahrscheinlich vom Pharao Chephren in Auftrag gegeben. Ihre Bedeutung konnte nicht eindeutig zugeordnet werden. Es wird vermutet, dass Sie als Wächter über die Toden Ruhe der Pharaonen diente. Im alten Ägypten, steht der Sphinx fast immer als Sinnbild für den Herrscher eines Landes. Deshalb sind Ägyptische Sphinxen auch fast immer männlichen Geschlechts.Im Gegensatz zu den griechischen Sphinxen, dort sind diese weiblich.

Ägypten Pyramiden Sphinx

Es gab im alten Ägypten eine große Anzahl an Sphinxen, jedoch die große Sphinx bei den Pyramiden von Gizeh und die Pyramiden sind Untrennbar miteinander verbunden. Das eine ohne das andere kann man sich nicht vorstellen. Sie sind das Sinnbild, der Stolz und Wahrzeichen von ganz Ägypten.

Sphinx Ägypten Zeichnung 

Die schönsten Fotos von den Sphinxen

 

Sphinx Ägypten Zeichnung
Sphinx Ägypten Zeichnung

Sphinx Ägypten Zeichnung .

 

Erfüllen Sie sich einen Traum, mit unserem Team von Sun&Fun Reisen  erleben Sie dieses einzigartigen Wunder der Geschichte auf besondere Weise. Bei uns ist Service nicht nur ein Wort, bei uns steht Zufriedenheit an erster Stelle. Vor Ort in Kairo und an den Höhepunkten unsrer Ausflüge haben wir für Sie deutschsprachige Reiseführer . Sie sind geschult in ägyptischer Geschichte und geben Ihnen beeindruckende Auskünfte von der Geschichte verganger Zeiten. Wir  haben für unsere Gäste unterschiedliche Ausflüge zusammengestellt, um sie zu begeistern. Gern gehen wir auch auf ihre speziellen Wünsche ein. Setzen Sie sich mit einem unserer freundlichen Mitarbeitern in Verbindung und lassen Sie uns die Organisation für ihr perfektes Urlaubsrlebnis übernehmen das Sie nie vergessen werden. Ob als privater Ausflug, in kleiner Gruppe, mit dem Bus oder dem Flugzeug, sowie auch als 2 Tagesausflug, wir machen ihre Wünsche wahr.

Schauen Sie sich unser Programm an:

Tagesausflüge nach Kairo

 

Buchen Sie bei uns, die schönsten Ausflüge: 

Pyramiden Tour

Dolphin House Hurghada

Orange Bay Ausflug

Aktivitäten Hurghada

El Gouna Ausflüge

 

 

Die Pyramiden von Gizeh sind eine Perfektion an Baukunst in Vollendung. Entstanden vor tausenden von Jahren, üben Sie noch bis heute eine ungebrochene Faszination auf die Menschen aus. Schon ihr Anblick aus der Ferne versprüht eine magische Aura.

Wann wurden die Pyramiden von Gizeh gebaut ?

Viele fragen wie alt sind die Pyramiden von Gizeh ?Als einzige verbliebene Zeugnisse der sieben Weltwunder der Antike, geben Sie noch heute der Wissenschaft so manche Rätsel auf. Sie sind die wahrscheinlich ältesten und berühmtesten Bauwerke der Welt und gehören seit 1979 zum Weltkulturerbe. Das Alter der Pyramiden beziffert sich auf ca. 4500 Jahre.

Wann wurden die Pyramiden von Gizeh gebaut
Wann wurden die Pyramiden von Gizeh gebaut

Interessantes Wissen über die Pyramiden von Gizeh 

Die Pyramiden von Gizeh sind ungefähr 15 km vom Stadtzentrum von Kairo und 8 km von der Stadt Gizeh entfernt. Bereits vor dem Bau der Pyramiden, geht das Plateau von Gizeh in die Geschichte ein. Schon im ersten Jahrhundert wurde dieser Ort als Friedhof oder Begräbnisstätte genutzt. Wie auch nach dem Bau der Pyramiden diese als Grabmale dienten.  In ihnen wurden der Größe der Pyramiden nach, die Pharaonen Cheops, Chephren und Mykerionos beigesetzt. Da aber weder Mumien noch Grabbeigaben oder Inschriften in den Pyramiden gefunden wurden, wird bis heute noch über ihre Bauweise gerätselt. Bekannt ist das Schachtelsystem in dem die Steinblöcke angeordnet wurden. Schließlich überlebten Sie nachweislich drei Erdbeben. Es konnte nicht geklärt werden, wieviel ägyptische Arbeiter beim Bau der Pyramiden beteiligt waren. Da technische Hilfsmittel in damaliger Zeit nicht vorhanden waren, geht man von einer großen Anzahl an Arbeitern aus. Auch Flaschenzüge und Räder waren noch nicht erfunden. Logisch gesehen konnte es nur sein, dass die schweren Steine über aufgeschüttete Rampen auf Schlitten transportiert wurden. Schätzungen zufolge geht man von einer Bauzeit von 20 Jahren aus. Allein der Straßenbau zum Befördern der Steine nahm vermutlich 10 Jahre in Anspruch.  Ein solch monomentales Bauprojekt in so kurzer Zeit lässt nur eine Schlussfolgerung zu, dass tausende Menschen daran beteiligt waren. Eine modernere Bauweise konnte möglicherweise angewandt werden da beim Bau der Pyramide von Sakkara erste Erfahrungen gesammelt werden konnten. Auch Steinbrüche und Lagerplätze für den Pyramidenbau konnten in der Gegend gefunden werden. Da als Baumaterial örtlicher Kalkstein verwendet wurde. Für einige Kammern verwendeten die Arbeiter Granit. Die ursprüngliche Verkleidung der Pyramiden bestand aus weißen Tura Kalkstein. Sechs Holzboote konnten auch in der Nähe der Pyramiden gefunden werden. In diesen Booten wurde das nichtheimische Baumaterial auf dem Nil herantransportiert.  Eines dieser Boote konnte restauriert werden. Ausgestellt wird es in der Nähe der Chephren Pyramide in einem klimatisierten Gebäude und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Doch nun wollen wir uns den Pyramiden einzeln zuwenden da jede ihre eigene interessante Geschichte hat.

 

Wie hoch sind die Pyramiden von Gizeh ? 

In Gizeh befinden sich drei Pyramiden von unterschiedlicher Höhe. Wobei man von einer Originalhöhe der Pyramiden und einer derzeitigen Höhe reden muss. Natürlich hat sich in tausenden von Jahren , durch Abtragung , Wettereinflüsse und Erdbeben die eigentliche Höhea verringert. Die Cheops Pyramide, die grösste der drei, war ursprünglich 146,59 m hoch. In heutiger Zeit beträgt ihre Höhe 138,75 m. Die mittlere, die Chephren Pyramide war tatsächlich 143,5 m hoch und ist heute noch 136,4 m hoch. Bei der kleinsten, der Mykerinos Pyramide , betrug die eigentliche Höhe 65 m . Heute ist sie noch 62 m hoch.

 

Wo sind die Pyramiden von Gizeh ? 

Die Pyramiden von Gizeh befinden sich in Ägypten und wie der Name schon sagt, auf dem Gizeh Plateau vor dem Toren Kairos der Hauptstadt dieses Landes. Das Gizehplateau umfasst eine Gesamtfläche von 1000 mal 2000 m .und wurde bereits in vorchristlicher Zeit als Begräbnisstätte genutzt

Wo sind die Pyramiden von Gizeh
Wo sind die Pyramiden von Gizeh

Wo liegen die Pyramiden von Gizeh ? 

Die Pyramiden von Gizeh liegen am südwestlichen Rand des Nildeltas , in etwa 8 km von der Stadt Gizeh .Zum Stadtzentrum von Kairo sind es nur ca.15 km. Wenn Sie von Hurghada aus anreisen, haben Sie zwei Möglichkeiten, entweder 5,5 Stunden mit dem Auto oder eine Flugstunde und Sie haben ihr Ziel erreicht.

Pyramiden von Gizeh Maße

Die Pyramiden von Gizeh:  Das gesamte Kalksteinplateau der Pyramiden umfasst eine Fläche von 1000 mal 2000 m. Die einzelnen Pyramiden selbst, haben unterschiedliche Masse in Höhe, Fläche und Neigungswinkel. Wobei die heutigen Masse nicht mehr den ursprünglichen Massen entsprechen. Wenn man jedoch ihr Alter bedenkt, so konnte ihnen der Zahn der Zeit wenig anhaben.

Pyramiden von Gizeh Maße
Pyramiden von Gizeh Maße

Pyramiden in Ägypten ?   

Wohl kaum ein Mensch auf der Welt kennt Sie nicht, die Pyramiden in Ägyptenا. Sie nehmen einen besonderen Stellenwert in der Historie ein. Charakteristisch und einzigartig in ihrer Form, haben die Pyramiden auf faszinierende Weise die jahrtausende alte Geschichte dieses Landes geprägt. Als Begräbnisstätten der Herrscher vergangener Zeiten, sind sie steinerne Zeitzeugen der Geschichte. Auch in Mexiko und anderen Ländern der Welt gibt es Pyramiden wobei gemeisame Verbindungen sich bis heute nicht feststellen lassen. In Ägypten jedoch befinden sich die meisten sowie auch die höchsten der Welt. Sie sind in unterschiedlichen Epochen und unterschiedlichen Baustielen entstanden, mit einen für damalige Verhältnisse einzigartigen Wissen über Baukunst und Architektur.  Was die Pyramiden von Ägypten ausserdem besonders macht, in Gizeh, befindet sich mit ihnen das einzig erhaltene der sieben Weltwunder. Ihr Anblick ist magisch und Sie beeindrucken jedes Jahr Millionen von Besuchern aus allen Ländern der Welt. Es umgibt Sie eine unwirklich schöne Aura. Auch heute noch ranken sich zahlreiche Legenden um Sie. Ägyptologen aus der ganzen Welt ist es bis jetzt noch nicht gelungen ihre Rätsel vollständig zu lösen. Mit ihrer Schönheit, ziehen sie die ÄgyptenurlauberHa heute noch genauso in ihren Bann wie vor tausend Jahren.

Pyramiden in Ägypten
Pyramiden in Ägypten

Pyramiden Ägypten Karte 

 

Alle Pyramiden Ägyptens befinden sich im nördlichen Sternenhimmel, was bedeutet, oberhalb des Äquators. Ihre geographische Ausrichtung beim betrachten der Weltkarte ist folgende: 26,82 Breitengrad und 30,80 Längengrad. Alle Pyramiden Ägyptens wurden am linken Nilufer erbaut bis auf eine, sie wurde am rechten Nilufer erbaut. Dies ist die kleine Pyramide in Zawyet el – Maiyitin. Vom Standpunkt Kairo aus, befinden sich die Pyramiden von Gizeh, ca.15 km , die Pyramide von Sakkara 25 km sowie die Pyramide von Dashur 40 km entfernt.

  • Unas und die Stufenpyramide in Sakkara.
  • Die rote Pyramide und die knickpyramide in Dahschur.
  • Sahurre Pyramide in Abusir .
  • Meidum Pyramide in Beni Suef.
  • Abu Roasch Pyramide von Rajdedef.

 

Pyramiden Ägypten Karte 
Pyramiden Ägypten Karte

Ägypten Pyramiden von innen 

Hauptsächlich waren die Pyramiden als letzte Ruhestätte der Pharaonen vorgesehen. Um ihre Totenruhe zu waren und auch um die Grabbeigaben vor Plünderern zu schützen, wurden die Pyramiden mit einem augeklügelten Kammersystem gebaut Den Baumeistern gelang es Irrwege und Fallen einzubauen, auch über ein für die verhältnisse damaliger Zeit modernes Belüftungssystem verfügten die Pzramiden. In den Pyramiden gibt es mehrere Vorkammern für die verschiedensten Grabbeigaben .Dinge die der Pharao auf seiner Reise ins Jenseits oder im Jenseits selbst benötigte. Danach schloss sich die eigentliche Grabkammer an in der sich der Sakrophag mit der Mumie befand. Eine weitere Art der Pyramiden sind Kenotaphe. Dabei handelt es sich um keine Grabmale. Sie waren leer und dienten nur dem Zweck der Erinnerung an einem Toden der an einer anderen Stelle begraben war.

Ägypten Pyramiden von innen 
Ägypten Pyramiden von innen

Wie viele Pyramiden gibt es in Ägypten?

Die 1842 von Karl Lepsius erstellte Pyramidenliste enthielt zu damaliger Zeit 67 Pyramiden. Im Laufe der Jahre kamen weitere hinzu, so dass es heute 118 identifizierte Pyramiden gibt. Die jüngste ist die von Sesheshet in Sakkara, Mutter des Pharaos Teti aus der 6. Dynastie. Sie wurde am 11.11.2008 gefunden. Alle Pyramiden bis auf eine Ausnahme befinden sich am Westufer des Nils. Dies ist die kleine Pyramide aus der 3. Dynastie in Zawyet el – Maiyitin. Die sieben bekanntesten Pyramiden sind: 1 2 34 56678

Wie viele Pyramiden gibt es in Ägypten.
Wie viele Pyramiden gibt es in Ägypten.

 

Ägypten Urlaub Pyramiden Besichtigung

Sun&Fun Reisen bietet Ihnen verschiedene Touren zu den Pyramiden von Gizeh. Unsere Ausflüge finden in kleiner Gruppengröße oder  ganz individuell und privat statt. In Begleitung von einem deutschsprachigen  Reiseführer. Ein/e Ägyptologe/in steht Ihnen zur Verfügung . Er verfügt über ein  umfangreiches Wissen und interessante Informationen zur Geschiche und Kultur  des Landes sowie auch über Land und Leute.

Erfüllen Sie sich bei ihrem Ägyptenurlaub mit diesem Ausflug von Sun&Fun Reisen einen Traum.

Das weckt mit Sicherheit Ihr Interesse:

 

  1. Mit dem Flugzeug: Privater Ausflug nach Kairo zu den Pyramiden

 

*Besichtigung von :

*Pyramiden von Gizeh

*Sphinx

*Das ägyptische Nationalmuseum

*Islamische Kairo: die Zitadelle von Saladin, die Alabaster Moschee von Mohammed Ali und der älteste Basar Khan Elkhalili

  1.  2. Privater Ausflug nach Kairo mit einer Limousine oder dem Minibus, je nach Teilnehmerzahl.

Die Pyramiden von Gizeh und das ägyptische National Museum.

 

  1. 2 Tage Kairo mit dem Auto:

Erkunden Sie:

  • * Die Stufenpyramide von Sakkara, die älteste der ägyptischen Pyramiden.
  • *Memphis:  Alabaster Sphinx und die Kolossalstatuen Ramses II
  • *Die berühmten Pyramiden von Gizeh, eines der sieben Weltwunder und die Sphinx. *Besichtigen Sie das ägyptische National Museum.
  • *Die islamische Kairo:
  • *Die Zitadelle von Saladin.
  • *Die Alabster Moschee von Mohammed Ali und der älteste Basar Khan El khalili.
  1. Kairo mit dem Flugzeug 2 Tägiger Ausflug privat.
  • Die Stufenpyramide von Sakkara, die älteste der ägyptischen Pyramiden.
  • Memphis:  Alabaster Sphinx und die Kolossalstatuen Ramses II
  • Die berühmten Pyramiden von Gizeh, eines der sieben Weltwunder und die Sphinx. *Besichtigen Sie das ägyptische National Museum.
  • Das islamische Kairo:
  • Die Zitadelle von Saladin.
  • Die Alabaster Moschee von Mohammed Ali, El-Moaz Straße und der älteste Basar Khan El khalili.
  1. Pyramiden Tour – Pur.
Pyramiden Tour
Pyramiden Tour

 

Durch diese Tour, werden Sie verzaubert sein von den verschiedenen  Pyramiden Ägyptens. Sie besichtigen folgendes:

Die rote Pyramide.

Knickpyramide.

Schwarze Pyramide.

Stufenpyramide.

Unas Pyramide.

Die 3 Pyramiden von Gizeh.

  1. Tagesausflug mit dem Bus. mit Besichtigung der Pyramiden von Gizeh, der Sphinx und dem ägyptischen Nationalmuseum.
  2. Kairo mit dem Flugzeug, Tagesausflug: Ab Hurghada geht der Inlandsflug ca 45 Minuten bis nach nah Kairo. Beim diesem Ausflug besuchen Sie das ägyptische Nationalmuseum und die Pyramiden von Gizeh und den Sphinx.

 

 

Ägypten Urlaub Pyramiden  

5 Aktivitäten können Sie bei den Pyramiden unternehmen

  1. Kamel Reiten bei den Pyramiden.
  2. Pferde Reiten bei den Pyramiden.
  3. Sonnenbarke, genannt auch Sonnenboot besichtigen.
  4. Die Pyramiden von innen besuchen.
  5. Kutschfahrten  am Pyramiden Plateau von Gizeh.
Ägypten Urlaub Pyramiden  
Ägypten Urlaub Pyramiden

Stadt in Ägypten Pyramiden Kreuzworträtsel 

Nicht nur die Wissenshaft beschäftigte sich Jahrhndertelang mit der Entschlüsselung der Hieroglyphen um diese zu enträsteln. In der heutigen Zeit, wird oft bei Kreuzworträtseln nach der Stadt der Pyramiden gefragt.

Eine Frage die nicht zu unterschätzen ist, weil ist doch zwei Lösungsmöglichkeiten gibt. Kairo und Gizeh, beides mit je fünf Buchstaben. Wobei die Lösung an der Hand legt.

Stadt in Ägypten Pyramiden Kreuzworträtsel 
Stadt in Ägypten Pyramiden Kreuzworträtsel

Pyramiden von Gizeh Sphinx 

Gleichzeitig mit den Pyramiden von Gizeh wurde die Sphinx gebaut. Obwohl man eigentlich nicht von Bau reden kann. Da ihre Lage etwas unterhalb der Pyramiden ist und sich dort ein Steinplateau befand, weiß man, dass die Sphinx aus einem Stück Stein gehauen wurde. Von den Resten des Abbruchs errichteten die Baumeister direkt vor ihr den Sphinx Tempel. So wurde kein Material verschwendet. Die Sphinx hat eine Länge von 74 m und eine Höhe von 20 m.  Ihre Errichtung fand in der Zeit von 2520 – 2494 vor Chr. Statt in der 4. Dynastie genau wie die Pyramiden. Sie trägt für diese Dynastie üblich, dass Nemes Kopftuch und die Uräusschlange.  Wahrscheinlich wurde sie von König Chephren in Auftrag gegeben, da sie mit seiner Pyramide in einer Linie steht. Beweise dafür gibt es nicht. Sie ist somit die größte aller Sphinxen die je gebaut wurden. Sie stellt einen Löwenkörper mit einen Menschenkopf dar. Die meiste Zeit war ihr Körper vom Sand zugeschüttet so dass ihr Körper besser erhalten blieb als ihr Kopf. Typische Merkmale sind auch das Fehlen der Nase und des Kinnbartes. Ihre Erscheinung ist Weltberühmt.  Die Sphinx beeindruckt mit ihrer Ausstrahlung von Ruhe und Stille. In Ägypten wird Sie als Wächter der Toden Könige gesehen. Sie umgeben zahlreiche Mythen und Legenden. Deshalb ist es unerlässlich, bei einen Ägyptenaufenthalt, sich von diesen einmaligen Zeitzeugen der Geschichte ihren Bann ziehen zu lassen

Pyramiden von Gizeh Sphinx
Pyramiden von Gizeh Sphinx

Hurghada Ausflüge zu den Pyramiden 

Hurghada Ausflüge zu den Pyramiden ,Einzigartig und Weltberühmt sind natürlich die Pyramiden von Gizeh. Am Stadtrand von Kairo gelegen und in ca. 5,5 Stunden von Hurghada mit dem Auto oder einer Flugstunde ab Hurghada zu erreichen. Sie zählen zu dem einzig erhaltenen der letzten sieben Weltwunder der antike.

Mit einem Wort, die Pyramiden sind interssant und auf jeden Fall einen Ausflug wert, mit Ihren Experten Für Ägypten  Hurghada Ausflüge Sun&Fun Reisen.

Hurghada Ausflüge zu den Pyramiden
Hurghada Ausflüge zu den Pyramiden

 

Ägypten Pyramiden Cheops 

Zunächst einmal der Cheops Pyramide. Bei ihr handelt es sich um die größte und älteste der drei Pyramiden. Deshalb wird sie auch als große Pyramide bezeichnet. Nach ihrem Bau, war sie für 4000 Jahre das höchste Bauwerk der Welt. Die unglaubliche Zahl von 3 Millionen Steinblöcken wurden dabei verbaut. Allein einer dieser Blöcke hatte ein Gewicht von 2,5 Tonnen. Ihre ursprüngliche Seitenlänge wurde mit 230,33 m und die Höhe auf 146,59 m berechnet. Ein unvorstellbares Meisterwerk, auch noch in heutiger Zeit. Eine solche Genauigkeit der Einmessung wurde später bei keinem anderen Bauwerk mehr erreicht. Wie gelang es den Baumeistern eine solche Präzision zu errechnen? Mit Hilfe der Astronomie, sind sich die Wissenschaftler sicher. Sie ist exakt nach den vier Himmelsrichtungen ausgerichtet und der Unterschied in den längen ihrer vier Seiten beträgt weniger als ein Promille. Wissenschaftlern ist es bisher noch nicht gelungen, das Rätsel um den Bau der Pyramide zu lösen da es darüber keine Baupläne oder Aufzeichnungen gibt. Interessant allerdings für die Logistik beim Bau der Cheopspyramide sind Papyrus – Fragmente, die 2013 in Wadi al – Garf entdeckt wurden. Darunter befand sich ein Logbuch eines Inspektors namens Merer, der einen Arbeitstrupp leitete, der Steine vom Steinbruch Tura für den Bau der Cheopspyramide nach Gizeh schaffte. Diese Papyrusfunde liefern erstmals ein Bild der Verwaltung des früheren alten Reiches und sind die bisher einzigen Aufzeichnungen aus damaliger Zeit die gefunden wurden. Gebaut wurde die Pyramide wie schon erwähnt für den Pharao Cheops. Er regierte in der 4. Dynastie um die Jahre 2620 – 2580 vor Chr. Während sein Vorgänger Snofru noch die königliche Nekropole von Dashur als Begräbnisstätte wählte, entschied sich Cheops für das Gizeh Plateau. Obwohl in keinen der Pyramiden eine Mumie gefunden wurde, dienten sie als Grabmale. Mit großer Wahrscheinlichkeit, vielen Sie bereits vor sehr langer Zeit Grabräubern zum Opfer. An der Nordseite der Cheopspyramide befindet sich der ursprüngliche Eingang und im inneren ein Kammersystem aus drei Hauptkammern, die Felsenkammer im gewachsenen Felsen, die sogenannte Königinenkammer etwas höher im Kernmauerwerk und die Königskammer oberhalb der großen Galerie mit dem Sarkophag, in welchem der Pharao vermutlich bestattet wurde. Die Funktion der einzelnen Kammersysteme ist auch ungeklärt. An der Ostseite befindet sich der Totentempel von dem heute nur noch die Fundamente erhalten sind. Vom Aufweg und Taltempel ist fast nichts mehr erhalten. Wie schon erwähnt, wurden im Umfeld der Cheopspyramide sieben Bootsgruben entdeckt. Zwei von ihnen waren noch verschlossen.1224 Einzelteile der zerlegten Barke des Königs konnten restauriert und wieder zusammengesetzt werden. Ihre Bedeutung ist bis heute ungeklärt, Seit 1982 ist sie im Bootsmuseum neben der Pyramide ausgestellt. So gibt die Pyramide den Wissenschaftlern noch eine Menge Rätsel auf. Forscher auf der ganzen Welt werden sich auch in Zukunft noch mit diesen einzigartigen Bauwerken beschäftigen.

Ägypten Pyramiden Cheops
Ägypten Pyramiden Cheops

Chephren Pyramide:

Die zweite der Pyramiden, wie soll es anders sein, wurde für Cheops Sohn, Chephren errichtet. Auch Sie ist ein Meisterwerk der Baukunst. Da die Pyramide etwas höher gelegen ist, kann man den Eindruck gewinnen, dass sie grösser ist. Dem ist aber nicht so. Die Pyramide besitzt einen steileren Neigungswinkel. Auch sie wurde in der 4. Dynastie um 2550 vor Chr. Gebaut. Ihr Basismass beträgt 215 m und ihre Höhe ist 136,4 m. Wie der Name schon sagt, ist hier der Pharao Chephren bestattet. Er regierte von 2558 – 2532 vor Chr. Sie liegt südwestlich der seines Vaters und damit in der Mitte der drei Pyramiden von Gizeh. Die Verkleidung der beiden unteren Lagen bestand aus Granit und die weitere Verkleidung aus Kalkstein. An der Spitze der Chephren Pyramide sind noch Reste davon vorhanden. Wie die anderen beiden Pyramiden ist auch diese leer. Über den Verbleib der Mumie oder ob es Grabbeigaben gab, ist nichts bekannt.

Mykerinos Pyramide:

Dem Sohn Chephrens wiederum wurde die dritte der Pyramiden gewidmet. Sie ist die kleinste der Pyramiden von Gizeh und wurde dem Pharao Mykerinos zugeschrieben. Wie die anderen beiden Pyramiden wurde auch diese in der 4. Dynastie gebaut. Ihre Masse betragen, 102,2 m-mal 104,6 m. Sie hat eine Höhe von 62 m. Obwohl sie mit Abstand die kleinste der drei Pyramiden ist, gehört sie

Mykerinos Pyramide
Mykerinos Pyramide

die Überführung von 22 Mumien aus dem altehrwürdigen Ägyptischen Museum am Tahrirplatz zu deren neuer Destination, dem National Museum of Egyptian Civilization im Kairoer Stadtteil Fustat. Die Mumien-Überführung soll am Samstag, den 3. April 2021 (Karsamstag) stattfinden.

Unter den 22 Mumien sind auch vier Königinnen, nämlich Hatschepsut, Ahmose Nefertari (Gemahlin von Ahmose I., der die Hyksos vertrieb), Meritamun (Ehefrau von Amenhotep I.) und eine Königin, die nur mit ihrem Anfangsbuchstaben T angegeben ist (vermutlich Königin Teje, die Große Königliche Gemahlin von Amenhotep III und Mutter von Echnaton).
Die Namen der männlichen Mumien klingen wie das Whoiswho der 18.-20. Dynastie: Seqenenre (der den Kampf gegen die Hyksos aufnahm), Thutmosis I, II, III und IV, Amenhotep I, II und III, Sethos I und II, Siptah, Ramses II, III, IV, V, VI und IX sowie Merenptah (Sohn und Nachfolger von Ramses II).

Zusammen mit den 22 Mumien sollen auch 17 königliche Sarkophage transferiert werden in das neue Nationale Museum der ägyptischen Zivilisation, dessen Ausstellungsräume 135.000 qm groß sind. Transportiert werden sollen die 22 Mumien in 22 Kraftfahrzeugen, die im altägyptischen Stil geschmückt sind.

Hurghada Ausflüge vor Ort buchen

Sie verbringen Ihren Urlaub in Hurghada und der Umgebung ?Eine grosse Auswahl an Ausflügen vor Ort zu buchen steht Ihnen hier zur Verfügung. Wählen Sie aus der vielfallt, die Ausflüge vor Ort zu buchen ab Hurghada zu bieten hat. Spass erleben Sie bei verschiedenen  Ausflügen auf dem roten Meer. Vor Ort zu buchen sind auch Tauch und Schnorchelausflüge. Darf es lieber Kultur sein? Dann bieten sich Ausflüge zu den kulturell interessanten Orten in Ägypten an.  Entscheiden Sie sich für einen Ausflug vor Ort ab Hurghada und Umgebung nach Kairo, Luxor, Dendara und Abydos.  Spontan sind Hurghada Ausflüge vor Ort zu buchen als Stadtrundfahrt oder El Gouna Tour.  Der Vorteil bei Hurghada Ausflüge vor Ort zu buchen ist, ob Privatausflug oder in kleiner Gruppe, Kindgerecht und für Gäste mt Behinderung, Sie haben einen direkten Ansprechpartner.  Für die Orgsanisation ihres Familienausfluges, Ihre Gruppentour oder besondere Anlässe kontaktieren Sie unsere erfahrenen Mitarbeiter.

Hurghada ausflüge vor ort buchen
Hurghada Ausflüge vor Ort buchen

Die Besten Ausflüge, Aktivitäten, Touren und Sehenswürdigkeiten in Hurghada Ägypten

Wollen Sie die alte Geschichte und Kultur Ägyptens näher kennnlernen? Wir haben eine Auswahl beeindruckender und interassanter Ausflugsziele nach Luxor, Kairo, Assuan, Dendara und Abydos sowie auch Naturausflug zu den Oasen Ägyptens.

  1. Per Flug privater Ausflug zu den Pyramiden 
  2. Privater Ausflug nach Kairo mit dem Auto
  3. Kairo 2 Tage mit Übernachtung
  4. Von Hurghada nach Kairo zu den Pyramiden in kleiner Gruppe
  5. Ausflug nach Luxor und ins Tal der Könige 
  6. Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten in Luxor in kleiner Gruppengröße.
  7. Tagestour nach Dendera und Abydos.
  8. Die Oase Bahariya, die weiße und die schwarze Wüste Ägyptens.

Hurghada ist bekannt für seine Delphine. Bei verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten geben wir Ihnen die Gelegenheit Delfine zu sehen und mit den Delfinen zu schwimmen.

Wir bieten Ihnen an:

  • 1-Dolphin House Hurghada

 

Ein tolles Erlebnis wartet auf Sie am Roten Meer. Freilebendene Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum. Schwimmen Sie mit den Delfinen in Hurghada und schaffen Sie eine neue Erinnerung an Ihren Urlaub. Schnorcheln Sie und entdecken Sie die vielfältigen Unterwasserweltbewohner. Zuletzt treiben Sie Wassersport mit dem Bananenboot und der Wassermatraze.

Dolphin House Hurghada und Delfinschwimmen

    Dolphin House Hurghada und Delfinschwimmen
  • 2-Elite VIP Ausflug, Delfinschwimmen.  Wer den Luxus liebt, ob privat oder in kleiner Gruppe auf dem Roten Meer unterwegs zu sein, ist hier genau richtig. Lassen Sie sich einmal so richtig von unserer Crew verwöhnen. Ob in Familie oder mit Freunden, gönnen Sie sich diese Auszeit und geniessen Sie das Schwimmen mit den Delfinen und den Aufenthalt an Bord.

 

  • 3-Speedboot, Delfin Tour. 
    Ganz privat mit dem Schnellboot rasant fahren. Über das rote Meer voll Gas geben, so erreichen wir die Delfine in ihren Zuhause. Dann schnorcheln Sie an einem wundervollen Hausriff. Am Ende machen wir einen Aufenthalt auf einer einsamen Insel. Träumen am weißen Strand und schwimmen im kristallklarem Wasser einfach Zeit nehmen zu geniessen.                                                  
  • 4-Orange Bay Hurghada ÄGYPTEN

Orange Bay Ausflug

    Orange Bay Ausflug

Bei unserem Orange Bay Insel Ausflug erleben Sie pures Karibik Feeling. Unterwegs bieten wir Ihnen bei 2 Stopps die vielfältige Unterwasserwelt des roten Meeres zu genießen. Es wird ein Highlight Ihres Urlaubs sein. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen.

  • 4-Elgouna Stadtrundfahrt

    El Gouna Stadtundfahrt und Lagunenfahrt in El Gouna: Erforschen Sie den jüngsten Ort am Roten Meer, das ägyptische Venedig, mit dem Motorboot bei einer Lagunenfahrt. Vom Aussichtsturm haben Sie einen Überblick bis zum Yachthafen und der Fischfarm. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch Downtown El Gouna. Vielleicht wird es Ihr nächster Urlaubsort sein.

el gouna sehenswürdigkeiten

    El Gouna Sehenswürdigkeiten

Privat und individuell entdecken Sie Ihren Urlaubsort. Unser Ortskündiger Reiseführer zeigt Ihnen die interessantesten Plätze der Stadt wie: Die Moschee, die koptische Kirche, Yachthafen, Marina, Fischmarkt, Obst und Gemüsemarkt und den Basar. Tauchen Sie ein in diese Stadt, sie ist alles andere als langweilig.

  • Quadtouren und Jeep Safaris dürfen in unseren Ausflugsprogramm nicht fehlen. Spaß und Abenteuer garantieren wir Ihnen bei den verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten unserer Touren. Individuelle Gestaltungen der Touren planen wir nach Ihren Wünschen.

6.Quadtouren und Jeep Safaris
6. Quadtouren und Jeep Safaris

  • Mit trockenen Füßen, die faszinierende Unterwasserwelt des roten Meeres erleben. Tauchen Sie mit dem Glasbodenboot in die Tiefe des Meeres

 

 

Oder Besuchen Sie mit uns das Hurghada Grand  Aquarium. Mit dem einzigen U-Boot Ägyptens tauchen Sie bis 20 Meter tief ein.

 

 

 

 

Hurghada Grand Aquarium
Hurghada Grand Aquarium

 

 

 

Pyramiden erleben bei Ausflügen ab Hurghada

Zunächst einmal unterscheiden wir in 2 Arten von Pyramiden. Solche die tatsächlich als Begräbnisstätte dienten und Kenotaphen. Darunter versteht man Scheingräber. Diese enthalten keine sterblichen Überreste. Sie dienen hauptsächlich als Erinnerung an einen Toten der an einer anderen Stelle begraben ist.

Die 1842 von Karl Lepsius erstellte Pyramidenliste enthielt zu damaliger Zeit 67 Pyramiden. Im Laufe der Jahre kamen weitere hinzu, so dass es heute 118 identifizierte Pyramiden gibt. Die jüngste ist die von Sesheshet in Sakkara, Mutter des Pharaos Teti aus der 6. Dynastie. Sie wurde am 11.11.2008 gefunden. Alle Pyramiden bis auf eine Ausnahme befinden sich am Westufer des Nils. Dies ist die kleine Pyramide aus der 3. Dynastie in Zawyet el – Maiyitin.

Hurghada Ausflüge zu den Pyramiden
Hurghada Ausflüge zu den Pyramiden

 

 

Pyramiden Ausflüge ab Hurghada

Die sieben bekanntesten Pyramiden wollen wir hier kurz vorstellen. Die frühesten bekannten Pyramiden befinden sich in Sakkara, Nord – westlich von Memphis gelegen. Sie besitzen eine Stufenpyramidenartige Struktur und werden der ersten Dynastie Mastaba 3808 unter der Herrschaft des Pharaos Anedigeb zugeschrieben. Bei der ältesten der Pyramiden handelt es sich um die Stufenpyramide von Djoser. Sie ist das bekannteste Monument in Sakkara, ca. 30 km südlich von Kairo gelegen. Erbaut in der 3. Dynastie des Alten Reiches um 2650 vor Chr. und mit einer Höhe von 62,5 m begann mit ihr die erste Phase des Pyramidenbaus in Ägypten. Diese Pyramide besitzt eine nichtquadratische Grundfläche und wird vom grössten aller Pyramidenkomplexe umschlossen. Sie wurde erstmals 1821 untersucht. Dabei wurde der Eingang entdeckt. In ihr fanden sich Überreste einer Mumie in Form eines goldenen Schädels und vergoldeter Fusssohlen. Diese Artefakte gingen leider verloren. Diese Pyramide ist das zentrale Bauwerk der Nekropole von Sakkara und gehört seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Einzigartig und Weltberühmt sind natürlich die Pyramiden von Gizeh. Am Stadtrand von Kairo gelegen und in ca. 5,5 Stunden von Hurghada mit dem Auto oder einer Flugstunde ab Hurghada zu erreichen. Sie zählen zu dem einzig erhaltenen der letzten sieben Weltwunder der antike. Zu damaliger Zeit waren Sie die grössten Bauwerke der Welt. Seit 1979 zählen auch Sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Schon seit der 1. Dynastie war das Pyramidenfeld von Gizeh ein bedeutender Friedhof. Die Pyramiden selbst entstanden etwa 2650 – 2500 v. Chr. In der 4. Dynastie. Sie wurden auf einem 1000 mal 2000 m grossen Kalksteinplateau errichtet. Bemerkenswert dabei ist, dass bei ihrem Bau keinerlei Fuhrwerke zum Einsatz kamen.  Höhenunterschiede wurden wahrscheinlich durch ziehen der Lasten mit Berechnung des Neigungswinkels vorangetrieben. Die Cheops Pyramide ist die grösste der 3. berühmten Pyramiden mit einer ursprünglichen Höhe von 146.6 m. In heutiger Zeit beträgt die Höhe immer noch 138,5 m. Bei Berücksichtigung des alters doch sehr imposant. Im 26. Jhr. vor Chr. In einem Zeitraum von 27 Jahren gebaut, war Sie 3800 Jahre lang das höchste von Menschenhand geschaffene Bauwerk. Schätzungsweise 2,3 Millionen grosse Blöcke in unterschiedlicher Form, mit einem Gesamtgewicht von 6 Tonnen wurden verbaut. Hauptsächlich lokaler Sandstein vom Gizehplateau wurde dafür verwendet. Weisser Kalkstein wurde mit dem Boot aus Tura auf dem Nil heran geschifft sowie auch die Granitblöcke aus Assuan. Es ist bekannt, das die Pyramide aus 3 Kammern besteht. Rund um die Pyramide waren 2 Totentempel die durch einem Gang miteinander verbunden waren. Die Pyramide von Chefren ist die 2. höchste der Pyramiden und gleichzeitig auch die zweithöchste aller Pyramiden. Mit einer Originalhöhe von 143,5 m und einer derzeitigen Höhe von 136,4 m, ist Sie auch heute noch eine monumentale Erscheinung. Hier wurde der Pharao Chephren beigesetzt der ein Sohn des Pharao Cheops war. Er herrschte in der 4. Dynastie von 2558 – 2532 vor Chr. Bei der Freilegung des Eingangs am 2.3.1818 gab es grosse Hoffnung auf reichhaltige Schätze.  Spekulationen über die geheimnisumwitternten Pyramiden von Gizeh und ihre Schätze gibt es bis heute. Immer wieder lockte es Gelehrte und Grabräuber an den Nil. Wie sich herausstellte war diese Pyramide schon einmal im 7. Jhr nach Chr. geöffnet worden. Es befand sich nichts darin. Von Bedeutung jedoch ist, dass es die zweite Pyramide ist die für die Besichtigung frei gegeben wurde. Die kleinste der 3. Pyramiden von Gizeh ist die Mykerinos Pyramide mit einer Höhe von heute 62 m. Von 2540 – 2520 v. Chr. Liess Sie der Pharao Mykerinos als seine Grabstätte errichten. Er war der Sohn des Pharao Chephren. So sind auf dem Gizehplateau Begräbnisstätten für 3 Generationen einer Königslinie der 4. Dynastie geschaffen worden. Gegen Ende des 12 Jhr. versuchte der damalige Sultan von Ägypten Abd al – Malik Utman bin – Yusuf, Saladins Sohn die Pyramiden abtragen zu lassen. Er begann mit der Mykernos Pyramide. Zum Glück stellte er schon nach kurzer Zeit fest, das es sich als unmöglich herausstellt. Die Pyramide wurde an der nördlichen Seite beschädigt , wovon noch heute eine 8 m tiefe vertikale Bresche zeugt.  Der Sphinx – Kalksteinstatue von 2500 v. Chr. Auf dem Gizehplateau errichtet. Mytische Kreatur von West nach Ost ausgerichtet. Die Pyramiden ohne Sphinx oder der Sphinx ohne Pyramiden – Undenkbar. Man weiss bis heute nicht um deren Funktion. Möglicherweise sollte Sie das Plateau von Gizeh bewachen. Auf einer Länge von 73 m, einer Höhe von 20 m und einer Breite von 19 m stellt Sie einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar. Der Überlieferung nach, soll es das Gesicht des Pharao Khafre darstellen. Der Kopf ist bedeckt von einem Nemes Kopftuch. Nase und Kinnbart sind leider abgebrochen. Da in einer Mulde gebaut, ragte Jahrhunderte lang nur der Kopf aus dem Sand. Farbreste am Ohr lassen darauf schliessen, das die Figur einmal bunt war. Im Laufe der Zeit wurde Der Sphinx mehrfach restauriert. Die letzte Restaurierung fand im Jahr 1998 unter Leitung von Zahi Hawass statt und endete mit der feierlichen Einweihung am 25.5.1998.

Eine weitere interessante und geschichtsträchtige Pyramide ist die rote Pyramide oder auch bekannt als Nordpyramide. Mit einer ursprünglichen Höhe von 105 m und einer heutigen Höhe von 100 m ist Sie die grösste Nekropole von Dhaschur und befindet sich 40 km südlich von Kairo. Sie ist die 3 grösste noch erhaltene der Pyramiden. Gebaut wurde diese Pyramide vom Pharao Sneferu . Er regierte über Ägypten von 2613 v.Chr. – 2589 v. Chr. Ihren Namen verdankt Sie der rötlichen Färbung des Gesteins aus dem ihr heute unverkleideter Kern erbaut wurde. Verursacht durch Bauprobleme unterscheidet sich diese Pyramide in ihrer einzigartigen Form von allen anderen. Die rote Pyramide ist die erste, die von Grundauf auch als solche vom Pharao Sneferu geplant war obwohl er sich schon bei der Meidum Pyramide in Form einer Stufenpyramide mit dem Bau eines Grabmals beschäftigte. Ägyptologen glauben, das an dieser Pyramide zwischen 11 und 17 Jahre gebaut wurde. Sie besitzt eine einzige Grabkammer. Obwohl seine Mumie nie gefunden wurde, glauben viele Historiker,dass der Pharao Sneferu in der roten Pyramide begraben war und später aus unbekannten Gründen entfernt wurde. In jüngerer Zeit machte die Pyramide in dem 2010 erschienenen Roman “Die Kane Chroniken ”von Rick Riordan von sich reden. Dieses Buch wurde in den US Medien als Bestseller aufgenommen und bereits verfilmt.

Die zweite Pyramide die dieser Pharao errichten liess war die Knickpyramide. 2 km südlich befindet sich diese Pyramide. Sie ist die zweite der grossen Pyramiden von Dhaschur. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass beim Bau ihre Neigung auf halben Weg drastisch verändert wurde. 25 km von Kairo entfernt, bietet ihr Anblick einen besonderen Höhepunkt. Von weitem ist ihre hervorstechende Form ganz besonders sichtbar. Da ihr Bau von Anfang an Probleme machte, wurde mehrfach mit den Arbeiten daran begonnen. Zunächst auch als Begräbnisstätte für den Pharao vorgesehen, entschied dieser sich schliesslich um.Der Innenraum dieser Pyramide ist insofern Einmalig , weil hier zwei Zugänge mit zwei Grabkammern angelegt wurden die miteinander durch einen Gang verbunden sind.

Die letzte der Pyramiden die wir hier vorstellen, ist die Maidum Pyramide. Mit einer Höhe von 93,5 m ist Sie die 5. Höchste Pyramide der altägyptischen Pyramiden. Sie wurde vom Pharao Sneferu als erste seiner 3 Pyramiden gebaut. Wahrscheinlich wurde auch Sie nicht als Grabmal verwendet und diente als Kenotaph. Ursprünglich war Sie schon als Grab geplant,in der Nähe seiner damaligen Residenz, Djed Snofru, dem heutigen Maidum. Doch durch die Verlegung seines Regierungssitzes nach Dhaschur begann der Pharao mit dem Bau der Stufenpyramide und entschied sich um . Die heutige Erscheinungsform lässt Sie als Pyramide kaum noch erkennen.

 

Mit einem Wort, alle diese Pyramiden sind interssant und auf jeden Fall einen Ausflug wert, mit Ihren Experten Für Ägypten  Hurghada Ausflüge Sun&Fun Reisen.

Wir bieten Ihnen an:

  1. Tagesausflug von Hurghada zu den Pyramiden und dem ägyptischen Museum.
  2. Ausflug nach Kairo per Flug: Die Pyramiden und das ägyptische National Museum
  3. Privater ausflug nach Kairo mit dem Auto: Die Pyramiden und das ägyptische National Museum.
  4. Mit dem Flugzeug: Privater Ausflug nach Kairo

*Besichtigung von :

*Pyramiden von Gizeh

*Sphinx

*Das ägyptische national Museum

*Islamische Kairo: die Zitadelle von Saladin, die Alabster Moschee von Mohammed Ali und der älteste Basar Khan Elkhalili

 

  1. Kairo 2 Tagesausflug Privat Tour mit dem Auto:

Erkunden Sie:

  • * Die Stufenpyramide von Sakkara, die älteste der ägyptischen Pyramiden.
  • *Memphis:  Alabaster Sphinx und die Kolossalstatuen Ramses II
  • *Die berühmten Pyramiden von Gizeh, eines der sieben Weltwunder und die Sphinx. *Besichtigen Sie das ägyptische National Museum.
  • *Die islamische Kairo:
  • *Die Zitadelle von Saladin.
  • *Die Alabster Moschee von Mohammed Ali und der älteste Basar Khan El khalili.
  1. Kairo mit dem Flugzeug 2 Tägiger Ausflug privat.
  • Die Stufenpyramide von Sakkara, die älteste der ägyptischen Pyramiden.
  • Memphis:  Alabaster Sphinx und die Kolossalstatuen Ramses II
  • Die berühmten Pyramiden von Gizeh, eines der sieben Weltwunder und die Sphinx. *Besichtigen Sie das ägyptische National Museum.
  • Die islamische Kairo:
  • Die Zitadelle von Saladin.
  • Die Alabster Moschee von Mohammed Ali, El-Moaz Straße und der älteste Basar Khan El khalili.

7. Pyramiden Tour – Pur.

Durch diese Tour verzaubert Sie die verschiedene Pyramiden Ägyptens. Sie besichtigen folgendes:

Die rote Pyramide.

Knickpyramide.

Schwarze Pyramide.

Stufenpyramide.

Unas Pyramide.

Die 3 Pyramiden von Gizeh.